DATEN UND FAKTEN

In acht Kliniken und zwei Heimen kümmern sich rund 3000 Beschäftigte pro Jahr um rund 19 000 teilstationäre und stationäre sowie um etwa 31 000 ambulante Patienten. Sie alle werden in circa 1700 Betten und Behandlungsplätzen von unseren Mitarbeitern versorgt. In unseren beiden soziotherapeutischen Wohnheimen in Ansbach und Uttenreuth haben wir Platz für circa 95 Bewohnerinnen und Bewohner.

Jedes Jahr kommen rund 55 neue Auszubildende in der Krankenpflege und anderen Berufen dazu. Jährlich machen die Bezirkskliniken ein Umsatz von rund 180 Millionen Euro.

Eine Zusammenfassung aller Informationen finden Sie in der Unternehmenspräsentation:

Die Daten aller Kliniken im Überblick:

Bezirksklinikum Ansbach

  • 637 Betten
  • rund 1100 Mitarbeiter

Klinikum am Europakanal Erlangen

  • 636 Betten
  • rund 1200 Mitarbeiter

Frankenalb-Klinik Engelthal

  • 190 Betten
  • rund 330 Mitarbeiter