Vergaben

Sie finden unter der Bezeichnung des jeweiligen Vergabeverfahrens, gegebenenfalls in Kurzform (Projekte), Links zum Download der Vergabeunterlagen (bei Offenen Verfahren) beziehungsweise der Unterlagen zum Teilnahmewettbewerb (bei allen anderen Vergabeverfahren) des jeweiligen Vergabeverfahrens.

Unter den Downloadlinks sind neben diesen Unterlagen eventuell weitere Informationen (beispielsweise Konkretisierungen oder allgemeine Informationsdokumente) verfügbar. Die jeweilige Bekanntmachung finden Sie im elektronischen EU-Amtsblatt

  • Bitte lesen Sie in jedem Fall die Bekanntmachung, da diese Angaben enthalten kann, die in den Vergabeunterlagen beziehungsweise den Unterlagen zum Teilnahmewettbewerb nicht nochmals wiedergegeben sind.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich durch regelmäßigen Besuch auf dieser Website fortlaufend über Änderungen, Antworten oder Erläuterungen der Vergabestelle zu Bieterfragen und ähnlichem - die zu jedem Zeitpunkt während der Angebotsphase hier eingestellt werden können - informiert halten.



Projekte

Das Vergabeverfahren wurde in den Stand vor der Angebotsaufforderung zurückversetzt. Bitte sehen Sie hierzu die Änderungsbekanntmachung sowie die neue Fassung der Vergabeunterlagen. Die Änderungen betreffen lediglich die Angebotsfrist und einzelne Anforderungen im Leistungsverzeichnis. Zu dem neuen Leistungsverzeichnis wird ergänzend eine im Dateinamen als Vergleichsversion gekennzeichnete Fassung bereitgestellt, aus der die Änderungen ersichtlich sind. Bitte verwenden Sie für das Angebot nur die Klarversion, nicht die Vergleichsversion.

Bieter, die bisher bereits Angebote eingereicht haben, können diese zurückziehen und ggf. neue Angebote bis zu der neuen Frist (vgl. Änderungsbekanntmachung und Teil A der Vergabeunterlagen) einreichen; solche Bieter können aber auch ihre bisherigen Angebote aufrechterhalten. Werden auf der Grundlage der bisherigen Vergabeunterlagen eingereichte Angebote nicht ausdrücklich und vollständig zurückgezogen, geht der Auftraggeber davon aus, dass diese aufrechterhalten werden.

Kontakt

Fragen zu den Vergabeverfahren sind ausschließlich an die zentrale Vergabestelle zu richten. Kontaktaufnahmen dürfen ausschließlich schriftlich (per Post, Telefax oder E-Mail) erfolgen. 

Zentrale Vergabestelle
Dirk Loleit, Justiziar
Fax: 0981 4653-3012
Mail: zentrale.vergabestelle
@bezirkskliniken-mfr.de

Bezirkskliniken Mittelfranken 
Feuchtwanger Straße 38 
91522 Ansbach