AUSBILDUNG

FACHINFORMATIKER/IN SYSTEMINTEGRATION

In einer dreijährigen Ausbildung werden Sie von uns im Bereich IT und Medizintechnik am Standort Erlangen zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration ausgebildet. Die Größe der Bezirkskliniken und deren Vernetzung bietet dafür optimale Bedingungen.

In der Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration gehört es zu Ihren Aufgaben, Informations- und Kommunikationssysteme aufzubauen sowie Mehrbenutzer- und Großrechnersysteme zu installieren. Außerdem stehen Sie den Nutzern mit Rat und Tat zur Seite, helfen ihnen bei Anwendungsproblemen und erklären Aufbau und Funktion neuer Systeme. Die dafür notwendigen Kenntnisse wird Ihnen ein Team von Spezialisten vermitteln, in das Sie fest integriert werden.

Kontakt

Bewerbermanagement

Telefon 0981 4653-3025
Telefax 0981 4653-3406

bewerbermanagement@
bezirkskliniken-mfr.de

ANSPRECHPARTNER

Sabine Schuhmann-Haudeck
Fachbereichsleitung Personal-
und Organisationsentwicklung