DUALES STUDIUM

SOZIALE ARBEIT - PSYCHISCH KRANKE UND SUCHTKRANKE

Psychisch kranke und suchtkranke Menschen brauchen besondere Betreuung. Dazu tragen unsere Sozialpädagoginnen und -pädagogen maßgeblich bei. In unserem Klinikum am Europakanal Erlangen bieten wir das Duale Studium Soziale Arbeit - Psychisch Kranke und Suchtkranke in Kooperation mit der Hochschule Villingen-Schwenningen an. In nur sechs Semestern (drei Jahre) können Sie so den akademischen Grad Bachelor of Arts erwerben.

Wie jedes duale Studium ist auch dieses durch sich abwechselnde Theorie- und Praxisphasen aufgebaut. Während Sie in der Hochschule theoretisches Wissen vermittelt bekommen, erhalten Sie in den Praxisphasen Kenntnisse rund um die praktischen Tätigkeiten eines Sozialpädagogen. Als fester Bestandteil des sozialpädagogischen Dienstes helfen Sie, von erfahrenen Sozialarbeiter/innen begleitet, psychisch kranken Menschen, ihren Alltag und Konfliktsituationen wieder zu bewältigen. Außerdem beraten, unterstützen und begleiten Sie die Patienten.

WEITERE INFORMATIONEN

KONTAKT

Bewerbermanagement

Telefon 0981 4653-3025
Telefax 0981 4653-3406

bewerbermanagement@
bezirkskliniken-mfr.de

Ansprechpartner

Sabine Schuhmann-Haudeck
Fachbereichsleitung Personal-
und Organisationsentwicklung