Praxistage für angehende Ärzte

Von Mittwoch, 19. Juli, bis Freitag, 21. Juli 2017

Sie überlegen gerade, wo Sie Ihre Facharztweiter-bildung absolvieren sollen? Sie haben Lust, in den Fachgebieten Psychiatrie oder Kinder- und Jugendpsychiatrie weitere praktische Erfahrung zu sammeln und wollen noch viel lernen?

Dann möchten wir Sie gerne persönlich kennenlernen und Ihnen 

  • unsere Erwachsenenpsychiatrie oder
  • unsere Kinder- und Jugendpsychiatrie vorstellen!

Seien Sie unser Gast
im Bezirksklinikum Ansbach!

Folgende Kosten übernehmen wir:

  • Anreise (Bahnfahrt 2. Klasse innerhalb Deutschlands)
  • Übernachtungen
  • Verpflegung

Ansbach mit seiner reizvollen Altstadt gehört zur Metropolregion Nürnberg im Nordwesten Bayerns und hat mehr als 40.000 Einwohner.  Die Nähe zur Großstadt Nürnberg mit gleichzeitig kurzen Wegen in die Natur, wie zum Beispiel zum Fränkischen Seenland, sowie die günstigen Lebenshaltungskosten machen die Stadt zu einem attraktiven Wohnort. 

(Vergrößern per Mausklick auf die Karte)

Das Programm

Praxis - in Begleitung eines Oberarztes

  • Teilnahme an Visiten
  • Supervidierte Aufnahme eines Patienten mit oberärztlicher Falldiskussion
  • Fallvorstellungen im Plenum

 

Theorie - Fachvorträge unserer Ärzte

  • Facharztweiterbildung
  • Früherkennung und Frühintervention bei erhöhtem Psychoserisiko
  • Leitliniengerechte Behandlung der Demenz
  • Psychotherapie bei Alkoholabhängigkeit
  • Psychopharmakotherapie affektiver Störungen

 

Weitere Informationen

Praxis - in Begleitung eines Oberarztes

  • Besichtigung der verschiedenen Einheiten der Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Teilnahme an Chefarztvisite der Jugend- und Kinderstation
  • Anamneseerhebung bei Minderjährigen unter Anleitung von Mitarbeitern der Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Teilnahme an Frühkonferenz
  • Vorstellung der einzelnen Anamneseerhebungen in der Gruppe und Ableitung der diagnostischen Einordnung und Differntialdiagnostik mit daraus sich ergebender Therapieplanung

Theorie - Fachvorträge unserer Ärzte

  • Einführung in die Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Wie werde ich Facharzt / Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Säuglingssprechstunde
  • Mehrfamiliengruppe
  • Zwangsstörungen 

Weitere Informationen

Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, bei dem Sie Ansbach und die Umgebung kennenlernen können:

  • gemeinsames Abendessen
  • Stadtführung in Ansbach
  • Abendprogramm in Nürnberg

Prof. Dr. Mathias Zink

  • Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Studium der Medizin in Heidelberg und München
  • Promotion am Max-Planck Institut
  • War viele Jahre Oberarzt am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim und ist Professor für Psychiatrie und Psychotherapie an der Universität in Heidelberg
  • Laut der Zeitschrift Focus zählt er zu den Top Medizinern 2016 im Bereich Schizophrenie und Zwangsstörungen 

Dr. Andreas Meyer

    • Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters
    • Studium und Promotion in Mainz
    • Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
    • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
    • War vor seiner Tätigkeit als Chefarzt in Ansbach leitender Oberarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Düsseldorf

Anmeldung und Kontakt

Wenn Sie Interesse an unserem Programm haben, melden Sie sich bitte bis zum 7. Juli 2017 beim Bewerbermanagement an. Unser Team steht Ihnen auch für Fragen gerne zur Verfügung!

Christina Hayek
Sabine Hopp
Carolin Fackler

Bewerbermanagement

Telefon 0981 4653-3025
Telefax 0981 4653-3406

bewerbermanagement@
bezirkskliniken-mfr.de