Mosaik-GmbH

Die Mosaik-GmbH, gegründet im Jahr 2005, ist ein Tochterunternehmen der Bezirkskliniken Mittelfranken und ist als integratives Unternehmen mit gemeinnütziger Funktion in die Bezirkskliniken eingegliedert.

Wir bieten Menschen mit einer seelischen Erkrankung eine Arbeitsstelle und geben ihnen so die Chance für einen geregelten Alltag. Insgesamt beschäftigen wir rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, über 40 Prozent davon sind schwerbehindert.

In erster Linie bewirtschaftet die Mosaik-GmbH das „Mosaik Café“ im Bezirksklinikum in Ansbach und ist für die Bewirtung der Schulungen und Seminare der P3 Akademie zuständig. Es gibt ein umfangreiches Angebot an Snacks, warmen Speisen, Getränken, Hygieneartikel, Tabakwaren, Briefmarken und Zeitschriften.

Unter dem Namen „Mosaik Plus“ werden wichtige Dienstleistungen wie zum Beispiel die Sortierung und Kommissionierung von Wischbezügen für den Klinikbetrieb erbracht.

Mosaik Café

Unsere aktuellen Angebote und Aktionen finden Sie auf Facebook.

Kontakt

Mosaik-GmbH
Feuchtwanger Straße 38
91522 Ansbach

Michael Haschke, Geschäftsführer
Ozan Santemiz, Prokurist 

Mail: mosaik‎@‎bezirkskliniken-mfr.de