SOZIOTHERAPEUTISCHES WOHNHEIM

HERZLICH WILLKOMMEN IM SOZIOTHERAPEUTISCHEN WOHNHEIM EGGENHOF!

Das Soziotherapeutische Wohnheim bietet Platz für 45 Frauen und Männer, die in fünf Wohngruppen leben. Wir gestalten gemeinsam mit den Bewohnern den Alltag durch verschiedene tagesstrukturierende Angebote. Dadurch trainieren wir lebenspraktische Fähigkeiten und andere Alltagskompetenzen. Unser Ziel ist es, sensibel auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner einzugehen, um deren Ressourcen zu fördern und zu stärken. Zudem ist das Soziotherapeutische Wohnheim mit dem Klinikum am Europakanal eng vernetzt. 

Für Jobsuchende:
Sind Sie an einer Tätigkeit bei uns interessiert? Dann informieren Sie sich über unser Unternehmen oder bewerben Sie sich.

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen und Veranstaltungstermine sowie unsere weiteren Standorte

Die Mitarbeiter arbeiten gemeinsam mit den Bewohnern darauf hin, deren weitgehende Selbstständigkeit zu erreichen. Täglich werden mindestens drei Stunden tagesstrukturierende Maßnahmen geplant, damit die Bewohner Arbeitsabläufe, Arbeitsweisen und die Bewältigung von Alltagssituationen erlernen.

Zu unserem Betreuungsangebot zählt:

  • Sozialpraktisches Training
  • Kognitives Training
  • Entspannungstraining
  • Ergotherapie
  • Arbeitstherapie, Haus- und Gartenarbeit
  • Bewältigung von Krisensituationen
  • Krisenintervention und Rückfallprophylaxe
  • Förderung der seelischen und körperlichen Belastbarkeit
  • Sport, Gymnastik, Yoga
  • Externe Belastungserprobung (Betriebspraktikum/Selbsthilfefirma)
  • Freizeitgestaltung


Außerdem bieten wir:

  • Persönliche Hilfestellung und sozialpädagogische Förderung
  • Enthospitalisierung und Verhinderung der Verschlimmerung des Krankheitsbildes
  • Dauerhaftes Leben in unserer Einrichtung, wenn selbstständiges Wohnen nicht mehr möglich ist
  • Teilnahme am gesellschaftlichen Leben

Die Bewohner des Wohnheims Eggenhof finden in der Einrichtung längerfristig oder auf Zeit ein Zuhause, in dem sie sich wohlfühlen können. Die Heimbewohner sind in Einzel- und Doppelzimmern in häuslicher Atmosphäre untergebracht. Die Räume sind ausgestattet mit Balkon, Telefonanschluss, W-LAN, Fernsehanschluss und teilweise mit Nasszelle und WC.

Neben geeigneten Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten steht ein umfangreiches Freizeitangebot zur Verfügung. Dazu zählen beispielsweise Spieleabende, Schwimmen und Kegeln sowie ein Bewohnercafé.

Darüber hinaus werden regelmäßig Ausflugsfahrten sowie die Vermittlung von externen Leistungserbringern angeboten, wie beispielsweise Massage, Physiotherapie, Friseur oder Fußpflege.

Aufnahme

Wir nehmen Patientinnen und Patienten aus psychiatrischen Einrichtungen aus dem Einzugsgebiet Mittelfranken - überwiegend aus der Region Erlangen - auf. Es ist auch eine ambulante Aufnahme zu tagesstrukturierenden Maßnahmen für täglich mindestens 3 Stunden möglich.

Kosten

Kosten, die von den Heimbewohnern nicht selbst getragen werden können, müssen beim jeweiligen Kostenträger (in der Regel das Sozialreferat des Bezirks Mittelfranken) beantragt werden.

Um eine bestmögliche Versorgung zu gewährleisten, arbeiten wir eng mit verschiedenen Anbietern und Einrichtungen zusammen. Besondere Unterstützung erhalten wir durch den Freundeskreis des soziotherapeutischen Wohnheimes Eggenhof. Der Freundeskreis wurde 2009 von Bürgerinnen und Bürgern aus der Umgebung des Wohnheims gegründet. Ihr Ziel ist es, die Arbeit der Einrichtung kontinuierlich zu unterstützen.

KONTAKT

Soziotherapeutisches Wohnheim Eggenhof
Telefon 09131 5067-50

komm. Leitung: Karin Bulle

Freundeskreis des Wohnheims Eggenhof e.V.
E-Mail:
eggenhof.e.v‎@‎gmail.com

Vorsitzender: Dr. Matthias Senn

HEIMLEITUNG

Karin Bulle 

Soziotherapeutisches Wohnheim Eggenhof
Eggenhof 1
91080 Uttenreuth 

Sekretariat:
Telefon 09131 5067-50
Telefax 09131 5067-539
soz.wh.eggenhof
@bezirkskliniken-mfr.de

AKTUELL