Ihre Ansprechpartner vor Ort

Wir lassen Sie mit Ihren Sorgen nicht alleine. Als Patient oder Angehöriger können Sie sich jederzeit an die Klinikseelsorger oder unseren ehrenamtlichen Patientenfürsprecher wenden.

Klinikseelsorge

Evangelische Seelsorge

Pfarrer Matthias Binder vom Evangelisch-Lutherischen Pfarramt Engelthal und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in der Frankenalb-Klinik Engelthal im Besuchsdienst. Wenn Sie es wünschen, kommen die Ehrenamtlichen regelmäßig zu Ihnen zu Besuch.

Sie haben auch die Möglichkeit zum Beichtgespräch. Auf Wunsch werden Sie gesegnet und können die Krankensalbung empfangen.

Katholische Seelsorge

Freitags findet der katholische Gottesdienst mit Pfarrer Hermann Plank vom Katholischen Pfarramt Leinburg-Engelthal in der Klinik-Kapelle statt. Vor und nach dem Gottesdienst können Sie ein Seelsorgegespräch führen oder die Beichte ablegen. Bei Wunsch können wir auch eine andere Zeit zum Gespräch vereinbaren oder die Krankenkommunion direkt auf Ihr Zimmer bringen.

Patientenfürsprecher

Wir wünschen uns, dass Sie sich während der Behandlung bei uns wohlfühlen. Wenn Sie mit etwas unzufrieden sind, bitten wir Sie, uns das mitzuteilen.

Wenn Sie einen neutralen Ansprechpartner brauchen, können Sie sich gerne an unseren ehrenamtlich tätigen Patientenfürsprecher, Herrn Klaus Hähnlein, wenden.

Er kommt zu Ihnen, um sich Ihr Anliegen in Ruhe und vertraulich anzuhören. Außerdem unterstützt er Sie dabei, die Angelegenheit mit den jeweils zuständigen Ansprechpartnern in den Kliniken zu besprechen. 

Kontakt

Klinikseelsorge

Evangelisch-Lutherisch

zur Zeit nicht besetzt

Katholisch

Pfarrer Hermann Plank
Hauptstraße 58, 91227 Leinburg
Telefon 09120 271
Telefax 09120 18512 
leinburg‎@‎bistum-eichstaett.de

 

 

Patientenfürsprecher

Klaus Hähnlein
Telefon 09158 926-2041
Sprechstunden jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat
15 bis 16 Uhr


Schriftliche Nachrichten bitte in den Patientenbriefkasten (neben Speisesaal) einwerfen!