Impressum

Verantwortlich für den Inhalt im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) § 5:
Bezirkskliniken Mittelfranken
vertreten durch den Vorstand Helmut Nawratil
Feuchtwanger Straße 38
91522 Ansbach

Rechtsform gemäß Art. 75 Bezirksordnung (BezO):
Anstalt des öffentlichen Rechts (Kommunalunternehmen) des Bezirks Mittelfranken

Gerichtsstand: Ansbach
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 239 862 255
Institutionskennzeichen-Nr.: IK260950033

Vorstand: Helmut Nawratil
Verwaltungsratsvorsitzender: Bezirkstagspräsident Richard Bartsch

Zuständige Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 Abs. 3 i.V.m. Art. 92 BezO:
Staatsministerium des Inneren

Zuständige Ärztekammer: Bayerische Landesärztekammer, Mühlbaurstr. 16, 81677 München, www.blaek.de

Verantwortliche Redaktion:
Dr. Ariane Peine, Stabsstelle Marketing und Kommunikation
Texte: Silke Berkmann und Susanne Schneider
Rückmeldung an: pressestelle‎@‎bezirkskliniken-mfr.de

Verweise und Links:
Die Bezirkskliniken Mittelfranken übernehmen keine Verantwortung für externe Internetseiten, auch wenn und soweit von den eigenen Seiten auf externe Seiten verwiesen wird.

Urheberrecht:
© Copyright by Bezirkskliniken Mittelfranken.
Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Wir weisen daraufhin, dass auf den Websites enthaltene Bilder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen können.

Social Media:
Das Impressum gilt auch für den Facebookauftritt der Bezirkskliniken Mittelfranken: https://www.facebook.com/pages/Bezirkskliniken-Mittelfranken/628629807210774?ref=hl

 

Statistische Auswertung mit PIWIK:
Die Website der Bezirkskliniken Mittelfranken benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.