10.000 Euro für die Beck Kinderfonds Stiftung Erlangen, 15.12.2014

Erlangen, 15.12.2014 – Insgesamt 7.950 Euro haben die Bezirkskliniken Mittelfranken bei ihren Geschäftspartnern für die Erlanger Beck Kinderfonds Stiftung gesammelt und diesen Betrag auf die stolze Spendensumme von 10.000 Euro erhöht. „Mit dieser Spendensammelaktion wollen wir besonders den Jüngsten in unserer Gesellschaft helfen und gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern die vorbildliche Arbeit der Beck Kinderfons Stiftung unterstützen.“, sagte Helmut Nawratil, Vorstand der Bezirkskliniken Mittelfranken. Am vergangenen Samstag hat er im Rahmen der Erlanger Waldweihnacht die gesammelten Spenden symbolisch an Petra Beck, Vorstand der Beck Kinderfonds Stiftung, übergaben. Die Beck Kinderfonds Stiftung unterstützt benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Region.

Folgende Firmen haben die Spendensammelaktion der Bezirkskliniken Mittelfranken unterstützt:

  • Kupfer & Sohn, Nürnberg
  • Carl-Korth-Institut, Erlangen
  • eptima GmbH, Kleinmachnow
  • Ullmer GmbH + Co. KG, Bad Neustadt a.d. Saale
  • Labor Dr. Gärtner & Kollegen, Ravensburg
  • Breitenbach Software, Tiefenbach
  • NextHealth GmbH, Berlin
  • Autohaus Josef Pickel, GmbH & Co. KG, Erlangen
  • TMC Warzinek, Gauting
  • Unternehmensgruppe Dr. Loew, Wernberg-Köblitz
  • Pauly GmbH, Leingarten
  • Neuberger Gebäudeautomation GmbH, Rothenburg
  • Erhard Goebel GmbH, Erlangen
  • Gütersloher Organisationsberatung GmbH, Gütersloh
  • Neumann und Neumann Software und Beratungs GmbH, Steingaden
  • Konrad Böhnlein GmbH & Co. KG, Bamberg
  • IKS Network, Bamberg
  • eger + eger Personalmanagement GmbH, Ansbach
  • T+E Humuswerk, Bechhofen
  • Loy & Hutz AG, Freiburg
  • Henrichsen AG, Straubing