Psychoedukative Patienten- und Angehörigengruppen bei Psychosen Ansbach, 11.07.2018

Ansbach, 11.07.2018 - Am Mittwoch, dem 18. Juli 2018, findet die nächste Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe für Ärzte "Ansbacher Perspektiven" statt. Priv.-Doz. Dr. rer. biol. hum. Dipl.-Psych. Gabi Pitschel-Walz hält dabei einen Vortrag zum Thema "Psychoedukative Patienten- und Angehörigengruppen bei Psychosen - ein Update". 

Fachpublikum ist herzlich dazu eingeladen, der Eintritt ist frei! Um Anmeldung per Mail an martina.abelein‎@‎bezirkskliniken-mfr.de wird gebeten.

Priv.-Doz. Dr. rer. biol. hum. Dipl.-Psych. Gabi Pitschel-Walz ist Leiterin Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, TU München.