Mit Angst achtsam umgehen

Angst – dieses Gefühl kennen wir alle. Es sicherte schon immer unser Überleben, bereitete es uns beispielsweise auf die Flucht oder den Kampf gegen Feinde vor. Auch in unserer modernen Welt erfüllt Angst eine wichtige Aufgabe. Doch was, wenn Angst in eigentlich ungefährlichen Situationen auftaucht? Wie können wir mit Angst achtsam umgehen? Woran man eine Angststörung erkennt und was Betroffene tun können, darüber spricht Prof. Dr. Thomas Kraus, Chefarzt der Frankenalb-Klinik Engelthal, im Rahmen der Vortragsreihe "Seelische Gesundheit im Gespräch" am 19. November um 18:30 Uhr im Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg. 

Alle Vorträge der Reihe "Seelische Gesundheit im Gespräch" im November als PDF zum Download.

 

Trennlinie Grafik