(copy 2)

Hilfe in jeder Lebenslage

Psychische und neurologische Erkrankungen können jeden von uns treffen: unabhängig von Alter, Beruf oder Geschlecht. Viele Krankheiten entwickeln sich oft schleichend, unbemerkt und belasten den Betroffenen nach und nach immer mehr. Dabei können sich die Symptome von Mensch zu Mensch unterscheiden. Wichtig ist bei allen Erkrankungen jedoch eines: sich schnell Hilfe zu suchen. In unseren Ambulanzen, Tageskliniken und stationären Bereichen kümmert sich ein multiprofessionelles Team, bestehend aus Pflegekräften, Therapeuten und Ärzten, um Sie. Immer mit dem Ziel: größtmögliche Lebensqualität zu erhalten und ein selbstständiges Bewältigen des Alltags zu ermöglichen. Besonders freut es uns, wenn ehemalige Patientinnen und Patienten, sich nach ihrem Aufenthalt bei uns melden und berichten, dass es ihnen wieder gut geht. Nachfolgend finden Sie wahre Geschichten von Menschen, denen bei den Bezirkskliniken geholfen wurde und die anderen Betroffenen mit ihrer Erzählung Mut machen möchten.

„Ich kann das Glück sehen, dass ich wieder hier im Garten sitzen kann. Dafür bin ich unglaublich dankbar.“

Susanne S. - Patientengeschichte FSME

„Heute trinkst du nichts!“

 

„Ich fühle mich wieder stark!“

 

Cookie-Popup anzeigen